Kunst & Design


Aktuelle Trends aus der Welt der Kreativen. Wir beleuchten Werke und Künstler genauer.

Designers Open 2015 – Aus Sicht einer Web-Designerin

Designers Open 2015 – Aus Sicht einer Web-Designerin
29. Oktober 2015, 12:54 Uhr,

Nachdem letztes Jahr meine Kollegen auf der DO unterwegs waren und voll lobender Worte davon berichteten, wollte ich dieses Mal selbst einen Blick riskieren. Der Besuch war mehr als lohnend, denn das Gezeigte überraschte, faszinierte, begeisterte. Viele Stände, viel Infomaterial, viel neuer Input – all das was ich mir erhofft hatte konnte ich mit nach Hause nehmen.

 Weiterlesen



Medienwerkstatt Leipzig

Medienwerkstatt Leipzig
7. Juli 2015, 13:08 Uhr,

Fast nicht mehr erwähnenswert, weil schon selbstverständlich, ist das Faktum, dass die Lebens- und Freizeitgestaltung der Jugendlichen sich in den letzten Jahren rasant gewandelt hat. Wichtige Bereiche wie Sozialkontakte und Freundschaften sind mittlerweile allesamt digital geprägt. Umso wichtiger werden Bildungsangebote, die beim Gebrauch der „Medialisierung“ helfen. In der Medienwerkstatt Leipzig, beheimatet im Soziokulturellen Zentrum „Die Villa“, wird genau das getan. Eine Reportage von Mathias Schulze.

 Weiterlesen



Designers Open 2014

Designers Open 2014
7. November 2014, 12:19 Uhr,

Die Designers Open sind Deutschlands bekanntestes Designfestival und haben sich auch international einen guten Ruf erworben. Begonnen hatte alles noch ganz bescheiden und im überschaubaren Rahmen vor 10 Jahren auf Initiative eines Leipziger Designstudios. Zum Jubiläum kann man mittlerweile nicht nur die repräsentabelste und schönste Lokation Leipzigs als zentralen Ausstellungsort nutzen, sondern gewährt zudem an 30 DO/Spots verteilt übers ganze Stadtgebiet, Einblicke in Studios, Werkstätten, Ateliers und Geschäfte.

Damit ist die DO ihren Kinderschuhen längst entwachsen und präsentiert sich selbstbewusst mit 200+ Ausstellern dem geneigten Publikum. Kunst und Design sind nichts, was man nur im „Vorbeigehen“ aufnehmen sollte bzw. überhaupt kann. Und so konnte man diesmal die Glashalle 3 volle Tage, von Freitag bis Sonntag, die DO/Spots sogar eine komplette Woche lang, genauer gesagt vom 20. bis zum 26. Oktober, ansteuern.

Wir selbst wählten den Freitag als Termin und gönnten uns etliche Stunden Entdecken, Staunen und Gespräche in der Glashalle der Neuen Messe. Viel Spaß beim virtuellen Besuch.

 Weiterlesen



Leipziger Buchmesse 2014

Leipziger Buchmesse 2014
4. April 2014, 08:52 Uhr,

Seit rund 400 Jahren treffen in Leipzig Verlage, Autoren und Lesefreunde aufeinander. Bis zum Ende des 2. Weltkriegs war die Traditionsveranstaltung gar die größte Messe Ihrer Art in Deutschland. Diesen Spitzenplatz hat mittlerweile die Frankfurter Buchmesse inne, welche aber im Herbst stattfindet und sich auch mehr an Fachpublikum richtet. Leipzig hingegen präsentiert sich als buntes, unterhaltsames, immer wieder überraschendes Event, welches von Menschen jeden Alters besucht wird und auch Kinder, Familien und Schulklassen „magisch“ anzieht. Bei 2200 Verlagen aus 40 Staaten wird das Angebot an Neuerscheinungen aber schnell unüberschaubar. Jedem Besucher kann man nur anraten Schwerpunkte zu setzen und sich beispielsweise jeden Tag einer anderen Messehalle zu widmen. Dennoch werden auch 4 Tage kaum reichen, um alles zu entdecken. Dieser Artikel ist somit ebenfalls nur ein Eindruck von vielen möglichen. Konzentriert hatten wir uns diesmal auf „Fokus Bildung“, unter dem man Verlage, Veranstaltungen, Vorträge, Aktionsflächen usw. zugeschnitten speziell für Kinder und Jugendliche, in Halle 2 versammelt hatten.

 Weiterlesen



Theatralische Persönlichkeitsbildung

Theatralische Persönlichkeitsbildung
14. Januar 2014, 13:40 Uhr,

Seit September fahren Theaterpädagogen des Theaters der Jungen Welt (TdJW) jede Woche ins südliche Leipziger Umland, nach Kitzscher. Dort befindet sich eine Oberschule. Das Projekt „Stadt – Land – Spielfluss“ soll alle Klassenstufen und dabei rund 190 Schüler anleiten. Und zwar zum Theatersehen und – spielen. Eine Reportage von Mathias Schulze.

 Weiterlesen



Regional unterwegs – Die Neuenburg – Rettung und Erhaltung

Regional unterwegs – Die Neuenburg – Rettung und Erhaltung
20. Dezember 2013, 14:33 Uhr,

Im zweiten Teil unseres Artikels möchten wir uns der Vereinsarbeit und den verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen zuwenden, welche die Neuenburg eben nicht nur für den typischen Museumsbesucher oder Burgerkunder interessant macht. Knüpfen wir also nahtlos daran an. 

Ein ausgedehnter Museumsrundgang stellt nicht nur die Neugier zufrieden und macht Spaß, sondern selbstverständlich auch Hunger. Zum Glück muss man nicht weit laufen, um eben diesen gestillt zu bekommen. Über der ehemaligen Remise (einem Unterstand für Kutschen) sitzt man sehr gemütlich, je nach Witterung drin oder draußen und kann es sich so richtig gut gehen lassen.

 Weiterlesen



Seitennavigation
Seite 1 von 212