TÜV Rheinland Akademie in Dresden

7. Juli 2017, 12:34 Uhr,

„IT-Security Beauftragter“ vom 21.-24. August 2017 bei der TÜV Rheinland Sommer-Akademie in Dresden


TÜV Rheinland Akademie in Dresden

IT-Security Beauftragter vom 21.-24. August 2017 bei der TÜV Rheinland Akademie in Dresden

Der 4-tägige Lehrgang IT-Security-Beauftragter wird in diesem Sommer mit einem außergewöhnlichen Rahmenprogramm verbunden. Dieses beinhaltet u.a. eine Führung durch die Gläserne Manufaktur der Volkswagen AG, die im Seminarpreis inklusive ist.
In der heutigen Geschäftswelt spielt die Informationsverarbeitung eine zentrale Rolle und ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen und Behörden. Grundlage dafür ist ein sicherer und zuverlässiger IT-Betrieb. Dieses Seminar ist das erste von drei Modulen der IT-Security-Weiterbildung.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die wesentlichen Aspekte und Anforderunen der IT-Sicherheit
  • Sie wissen die relevanten Standards nach ISO/IEC 27001 und des IT-Grundschutzes nach BSI in der Praxis umzusetzen
  • Mit dem in der Wirtschaft anerkannten Zertifikat können Sie Ihr fundiertes Fachwissen zum professionellen Schutz Ihrer IT glaubhaft machen.

Zielgruppe

  • It-Leiter, verantwortliche Personen aus den Bereichen IT-Sicherheit, Informationstechnologie, Netz- und Systemadministration, IT-Organisation, IT-Beratung, Revision und Risikomanagement

Weitere Informationen unter: IT-Security-Beauftragter (TÜV) in Dresden

TÜV Rheinland Akademie in Dresden, 1.0 out of 5 based on 1 rating
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.0/5 (1 vote cast)

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Teilen Sie ihn doch Ihren Freunden mit.


Über den Autor