Sport Regional – Das erste Mal beim Basketball

Sport Regional – Das erste Mal beim Basketball
14. Februar 2012, 09:23 Uhr,

Es gibt immer wieder Sportarten, die man zu glauben kennt, im TV sieht und zumindest von deren Existenz weiß. Letzten Endes erschließt sich die Faszination einer Sportart nur auf einem Weg, live und vor Ort. Doch nur selten wagt oder schafft man den Weg bis ins Stadion, die Halle oder auf den Sportplatz. Jana hat‘s gemacht und sich zum ersten Mal Basketball „angetan“.

 Weiterlesen



Bildung und Reisen – Norditalien in 7 Tagen – Teil 1

Bildung und Reisen – Norditalien in 7 Tagen – Teil 1
7. Februar 2012, 14:58 Uhr,

Mit Italien verbinden viele Deutsche schöne Urlaubserinnerungen. Man schwärmt von den tollen Stränden, dem leckeren Eis und abendlichem Pasta-essen in milden Sommernächten.

Doch Italien ist nicht nur bekannt für Erholung und azurblaues Wasser, sondern gerade im Norden eine Offenbarung für Kulturfreunde aller Art. Große Kunst- und Bauwerke finden sich vor allem in den Provinzen Venetien, Lombardei, Emilia-Romagna und Toskana.

Ein ideales Ziel, wenn es einem nicht ums reine Ausspannen , sondern ums Entdecken und Kennenlernen geht. In 3 Teilen möchten wir Ihnen den unterhaltsamen Reisebericht von Peter zukommen lassen. Viel Spaß beim Lesen!

 Weiterlesen



Rahn Schulen – Tag der offenen Tür 2012

Rahn Schulen – Tag der offenen Tür 2012
31. Januar 2012, 14:22 Uhr,

Die Rahn Schulen in Leipzig öffneten auch dieses Jahr wieder Ihre Türen der Öffentlichkeit. Jana war vor Ort, als Mutter, Besucherin und Bloggerin.

Plakate und Anzeigen (z.B. in der LVZ) machten uns auf den Tag der offenen Tür bei den Leipziger Schulen der Rahn Dietrich Group am Samstag den 28.01.2012 aufmerksam. Unser Kind besucht bereits die freie Grundschule „Clara Schumann“ und der Übergang in die nächste Bildungsstufe, von Grundschule zu Sekundarstufe I, steht in Bälde bevor. Eine gute Gelegenheit also, auch die anderen Einrichtungen im Campus grafisches Viertel in Augenschein zu nehmen.

 Weiterlesen



Zen-Buddhismus

Zen-Buddhismus
26. Januar 2012, 09:41 Uhr,

Stress und Hektik bestimmen oftmals unseren Alltag. Ständig sind wir in Gedanken mit den Sorgen von Morgen und dem Ärger von Gestern beschäftigt. Meist hat man das Gefühl zuwenig Zeit zu haben, sich noch mehr beeilen zu müssen und gönnt sich selbst und seinem Geist keine Atempause mehr. Wohin dies führt ist bekannt. Burnout, Kreislauf- und Herzerkrankungen, und eine wachsende Anzahl an Menschen die an Magengeschwüren erkranken, unter Depressionen leiden und Migräne bekommen. Zufriedenheit zu erlangen und Glück auch im Jetzt zu finden, statt auf den nächsten Urlaub, das nächste Wochenende, den Feierabend zu warten, können die Wenigsten. 

Sahar Ohlig  schreibt über Zen, einen, Ihren Weg. Ich finde es sehr aufschlussreich, und Ihr?

 Weiterlesen



Sport und Bildung – Schwimmen lernen

Sport und Bildung – Schwimmen lernen
19. Januar 2012, 09:33 Uhr,

Abwechslung ist das Salz in der Suppe. Im Nachfolgenden daher erneut ein Artikel unserer Stammschreiberin Jana,  um Ihnen auch andere Sichtweisen und Bildungsthemen zu zeigen. Viel Spaß, und kommentieren Sie fleißig.

Auch wenn gegenwärtig über Deutschland keine Wetterlage (vor)herrscht, um über Planschen und Baden zu sprechen, möchte ich dennoch für „frühzeitiges Schwimmen lernen“ sensibilisieren.

 Weiterlesen



Seitennavigation
Seite 30 von 39« Erste...1020...2829303132...Letzte »