Coaching

Coaching ist nach Wikipedia im deutschen Sprachraum die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen, vorwiegend im persönlichen Umfeld, zur Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens. Der Coach begleitet den Klienten bei der Realisierung eines Anliegens oder der Lösung eines Problems. Ziel des Coachings im beruflichen Kontext ist vor allem die Verbesserung der Lern- und Leistungsfähigkeit unter Berücksichtigung der Ressourcen des Klienten. Eine enge Definition von Coaching versteht darunter ausschließlich das Coaching von Führungskräften.

Qualität im Coaching

Für die Durchführung von Coaching gibt es noch keine speziellen gesetzlichen Regelungen. Qualitätssicherung hat sich daher vor allem auf den jeweils in Frage kommenden Fachebenen etabliert. Die verschiedenen Coaching anbietenden Firmen und Verbände haben Ausbildungsgrundsätze entwickelt, Zertifizierungverfahren gibt es derzeit nicht. Die Qualität eines Coachings kann anhand der drei Qualitätsdimensionen Struktur-, Prozess-, und Ergebnisqualität festgestellt werden.


Bitte Seminarart auswählen.
IDKategorieKurs/SeminarDauerNutzungPreismtl. Preis*OrtInfo
Lade Inhalte vom Server.