Flatrate e-Learning & Movie Education
SAP® Programmierung mit ABAP®

Seminar-Nr.: SAPFR0103600000
Miet- / Nutzungsdauer
Zahlungsweise
Einmalzahlung
(brutto): inkl. MwSt.
(netto): zzgl. MwSt.

(brutto): inkl. MwSt.
(netto): zzgl. MwSt.

Download

Seminar empfehlen

  Seminar buchen
Raten
Preis
(brutto): inkl. MwSt.
(netto): zzgl. MwSt.
Download
Seminar empfehlen



Art: E-learning  
Sprache: deutsch
empf. Lerndauer: 14947 Min (Minuten)
Nutzungsdauer: ab 1 Monat
Ansprechpartner: Frau Melitta Hetze
Kontakt: +49 (0) 341 / 21 73 10 41

Im Teil 1 werden Sie mit folgenden Themen vertraut gemacht:

lfd.e-Learningempf. Lern- dauer [min]Movie EducationLaufzeit [min]
1.SAP® Systemüberblick und Grundlagen
SAPFR0103610100
Überblick SAP Business Suite / SAP ERP155
Einführung in SAP ERP (Navigation, Personalisierung, Eigene Benutzerdaten)930Einführung in SAP ERP (Navigation, Personalisierung, Eigene Benutzerdaten)151
Ergänzungen zu SAP ERP (Reporting, Drucken, Berechtigung)755Ergänzungen zu SAP ERP (Reporting, Drucken, Berechtigung)93
2.Grundlagen SAP NetWeaver® AS
SAPFR0103610200
Der Systemkern155Grundlagen SAP NetWeaver®46
Software-Entwicklung in SAP-Systemen155
Software Lifecycle Management155
Kommunikations- und Integrationstechnologien155
SAP System Administration155
Seminarzertifikationstest NetWeaver135
3.ABAP®-Programmierung Teil 1
SAPFR0103610300
ABAP Workbench – Grundlagen der Entwicklungsumgebung775ABAP Workbench – Grundlagen der Entwicklungsumgebung275
ABAP Workbench – Modularisierung und Benutzerdialoge930ABAP Workbench – Modularisierung und Benutzerdialoge195
ABAP Workbench – Seminarzertifikat135ABAP Workbench – Seminarzertifikat43
4.610803

Im Teil 2 werden Sie mit folgenden Themen vertraut gemacht:

lfd.e-Learningempf. Lern- dauer [min]Movie EducationLaufzeit [min]
4.ABAP®-Programmierung Teil 2 (Aufbau)
SAPFR0103620400
Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP – Grundlegende Techniken930Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP - Einführung (Klassen, Objekte, Refe­renzvariablen; Komponenten von Klassen, Sichtbarkeitsbereiche; Methoden, Schnittstel­len, Konstruktor; Casting; Vererbung, Inter­faces; Ausnahmeklassen)48
Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP – Ausnahmen, Ereignisse, Class, Builder und Anwendungen775
Advanced ABAP – Programm-/ Speicher­management, interne Daten und Tests930Advanced ABAP - Einführung (Assertions, Breakpoints; Dynam. Programmierung mit Feldsymbolen und Referenzen; Run Time Type Services [RTTS]; Shared Objects)47
Advanced ABAP – Dynamisches Programmieren, Open SQL und Best Practices775
ABAP Reporting – Selektionsbild und SAP List Viewer930
ABAP Reporting – Datenbeschaffung von der Datenbank930
ABAP Reporting – ALV Object Model930
Dynpro Programmierung mit ABAP – Einführung und grundlegende Themen620
ABAP Dictionary – Grundlagen930
ABAP Dictionary – Views, Suchhilfen, Sperrobjekte und Änderungen775
SAP Datenübernahme (LSMW)SAP Datenübernahme – Legacy System Migration Workbench (LSMW) – Einführung und Spezielle Themen70
5.ABAP®-Programmg. – Seminarzertifikate
SAPFR0103620500
ABAP®-Programmierung Seminarzertifizierungsvorbereitung
Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP135Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP - Grundbegriffe; Vererbung, Interfaces, Exceptions34
Advanced ABAP135
ABAP Reporting270
Dynpro Programmierung mit ABAP135
ABAP Dictionary135
9.335199
Der Kurs vermittelt Ihnen in der Form des selbstgesteuerten Lernens Kenntnisse auf dem Weg zu den ersten funktionsfähigen ABAP-Anwendungen. Ob Sie Ihre Kenntnisse schon mit anderen Programmiersprachen erworben haben oder ob ABAP Ihre erste Programmiersprache ist, im Kurs erhalten Sie einen verständlichen und strukturierten Überblick, welcher im zweiten Teil weiter vertieft wird. Der Lernprozess wird einerseits als e-Learning (das klassische bildliche Lesen) und im Ergänzenden mit Movie Education (Lernvideo) vertieft.
Kaufmännische und technische Fach- und Führungskräfte aller Unternehmensbereiche sowie Berufsrückkehrer und Neueinsteiger, die für ihre weitere berufliche Entwicklung aktuelles SAP®-Fachwissen im Bereich ABAP®-Programmierung benötigen.
Abgeschlossene Berufsausbildung, Grundkenntnisse MS Office, allgemeines Verständnis zu Programmiervorgängen. Programmierkenntnisse in einer anderen Programmiersprache sind von Vorteil.
Der ABAP-Aufbaukurs - Teil 2 setzt Grundlagenkenntnisse der ABAP-Programmierung aus dem Teil 1 voraus.
  • Flatrate: Lernen zum monatlichen Pauschalpreis
  • e-Learning und Movie Education
Zurück zur Übersicht
Seminar-Nr.: SAPFR0103600000
Nutzungsdauer: 14947
Zahlungsweise:
Seminarpreis (netto): 273,00 (zzgl. MwSt.)
Seminarpreis (brutto): 324,87 (inkl. 19% MwSt.)
Ansprechpartner: Frau Melitta Hetze
Kontakt: +49 (0) 341 / 21 73 10 41

Beschreibung

Im Teil 1 werden Sie mit folgenden Themen vertraut gemacht:

lfd.e-Learningempf. Lern- dauer [min]Movie EducationLaufzeit [min]
1.SAP® Systemüberblick und Grundlagen
SAPFR0103610100
Überblick SAP Business Suite / SAP ERP155
Einführung in SAP ERP (Navigation, Personalisierung, Eigene Benutzerdaten)930Einführung in SAP ERP (Navigation, Personalisierung, Eigene Benutzerdaten)151
Ergänzungen zu SAP ERP (Reporting, Drucken, Berechtigung)755Ergänzungen zu SAP ERP (Reporting, Drucken, Berechtigung)93
2.Grundlagen SAP NetWeaver® AS
SAPFR0103610200
Der Systemkern155Grundlagen SAP NetWeaver®46
Software-Entwicklung in SAP-Systemen155
Software Lifecycle Management155
Kommunikations- und Integrationstechnologien155
SAP System Administration155
Seminarzertifikationstest NetWeaver135
3.ABAP®-Programmierung Teil 1
SAPFR0103610300
ABAP Workbench – Grundlagen der Entwicklungsumgebung775ABAP Workbench – Grundlagen der Entwicklungsumgebung275
ABAP Workbench – Modularisierung und Benutzerdialoge930ABAP Workbench – Modularisierung und Benutzerdialoge195
ABAP Workbench – Seminarzertifikat135ABAP Workbench – Seminarzertifikat43
4.610803

Im Teil 2 werden Sie mit folgenden Themen vertraut gemacht:

lfd.e-Learningempf. Lern- dauer [min]Movie EducationLaufzeit [min]
4.ABAP®-Programmierung Teil 2 (Aufbau)
SAPFR0103620400
Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP – Grundlegende Techniken930Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP - Einführung (Klassen, Objekte, Refe­renzvariablen; Komponenten von Klassen, Sichtbarkeitsbereiche; Methoden, Schnittstel­len, Konstruktor; Casting; Vererbung, Inter­faces; Ausnahmeklassen)48
Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP – Ausnahmen, Ereignisse, Class, Builder und Anwendungen775
Advanced ABAP – Programm-/ Speicher­management, interne Daten und Tests930Advanced ABAP - Einführung (Assertions, Breakpoints; Dynam. Programmierung mit Feldsymbolen und Referenzen; Run Time Type Services [RTTS]; Shared Objects)47
Advanced ABAP – Dynamisches Programmieren, Open SQL und Best Practices775
ABAP Reporting – Selektionsbild und SAP List Viewer930
ABAP Reporting – Datenbeschaffung von der Datenbank930
ABAP Reporting – ALV Object Model930
Dynpro Programmierung mit ABAP – Einführung und grundlegende Themen620
ABAP Dictionary – Grundlagen930
ABAP Dictionary – Views, Suchhilfen, Sperrobjekte und Änderungen775
SAP Datenübernahme (LSMW)SAP Datenübernahme – Legacy System Migration Workbench (LSMW) – Einführung und Spezielle Themen70
5.ABAP®-Programmg. – Seminarzertifikate
SAPFR0103620500
ABAP®-Programmierung Seminarzertifizierungsvorbereitung
Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP135Objektorientierte Programmierung (OOP) mit ABAP - Grundbegriffe; Vererbung, Interfaces, Exceptions34
Advanced ABAP135
ABAP Reporting270
Dynpro Programmierung mit ABAP135
ABAP Dictionary135
9.335199

Seminarziel

Der Kurs vermittelt Ihnen in der Form des selbstgesteuerten Lernens Kenntnisse auf dem Weg zu den ersten funktionsfähigen ABAP-Anwendungen. Ob Sie Ihre Kenntnisse schon mit anderen Programmiersprachen erworben haben oder ob ABAP Ihre erste Programmiersprache ist, im Kurs erhalten Sie einen verständlichen und strukturierten Überblick, welcher im zweiten Teil weiter vertieft wird. Der Lernprozess wird einerseits als e-Learning (das klassische bildliche Lesen) und im Ergänzenden mit Movie Education (Lernvideo) vertieft.

Zielgruppe

Kaufmännische und technische Fach- und Führungskräfte aller Unternehmensbereiche sowie Berufsrückkehrer und Neueinsteiger, die für ihre weitere berufliche Entwicklung aktuelles SAP®-Fachwissen im Bereich ABAP®-Programmierung benötigen.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung, Grundkenntnisse MS Office, allgemeines Verständnis zu Programmiervorgängen. Programmierkenntnisse in einer anderen Programmiersprache sind von Vorteil.
Der ABAP-Aufbaukurs - Teil 2 setzt Grundlagenkenntnisse der ABAP-Programmierung aus dem Teil 1 voraus.