ABAP Datenübernahme mit LSMW

Grundlegende Informationen zu Seminaren für SAP®-Software

Seminare für SAP®-Software werden durch die AGM (von der SAP® AG autorisierter Dienstleister im Weiterbildungsbereich für Bildungsträger und KMU) durchgeführt und von uns nur vermittelt. Die mit (**) gekennzeichneten Seminare finden zunächst nur als Wochenend-Seminare (freitags ab 15:00 Uhr und samstags) statt.

Seminar-Nr.: SAPgF21421
Art: geschlossenes Firmenseminar  
Dauer: 24 UE (Unterrichtseinheit) Standort(e):
Seminarpreis (netto): 1.481,25 (zzgl. MwSt.) Seminar empfehlen
Seminarpreis (brutto): 1.762,69 (inkl. 19% MwSt.)
Ansprechpartner: Frau Melitta HetzeFrau Marzena NeumeisterFrau Vera Bremer
Kontakt: +49 (0) 341 / 21 73 10-0+49 (0) 30 / 55 15 28 38 +49 (0) 561 / 76 69 00 57
  • Überblick über die Techniken der Massendatenübernahme in ein SAP®-System
  • die Batch-Input
  • Call-Transaction- und Direct-Input-Technik
  • Arbeit mit sequentiellen Dateien
  • die Werkzeuge Datenübernahmeworkbench (DX-WB) und Legacy System Migration Workbench (LSMW)
  • Programmierung von Datenübernahmeprogrammen auf Basis von Batch-Input und Call Transaction
  • Generierung von Datenübernahmeprogrammen auf Basis von Aufzeichnungen
  • SAP®-Satzbettdateien und zugehörige Umsetzprogramme
  • Batch-Input-Mappen
  • Übungen und Beispielcoding zu allen genannten Themengebieten
Die Seminarteilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die SAP®-Technologie der Massendatenübernahme in ein SAP®-System. Nach Seminarende sollen die Teilnehmer in der Lage sein, entsprechende ABAP-Programme zu schreiben bzw. Datenübernahmen konzeptionell durchzuführen. Die erworbenen Kenntnisse können für die Datenübernahme in SAP® ERP-Systeme verwendet werden.
ABAP-Entwickler, Projektteam, Projektleiter, Berater
Programmierkenntnisse in ABAP, Überblickswissen zum SAP® Netweaver®
  • Präsenzunterricht mit praktischen Übungen am SAP-System
  • Literatur: thematisches Begleitbuch
Zurück zur Übersicht