M32: Microsoft®-zertifizierte Fachkraft Word, Excel und PowerPoint

Seminar-Nr.: ITMgw9000320000 Drucken
Art: geförderte Weiterbildung  
Dauer: 180 UE (Unterrichtseinheit) Standort(e):
Seminarpreis (netto): auf Anfrage*
Ansprechpartner: Frau Melitta HetzeFrau Marzena NeumeisterFrau Petra Mackenroth Seminar empfehlen
Kontakt: +49 (0) 341 / 21 73 10-0+49 (0) 30 / 55 15 28 38 +49 (0) 561 / 76 69 00 59
   

Termine

Standort Termin AZAV-Reg.-Nr. Maßnahme-Nr.  
Kassel07.08.20171272134308/03TMS 075/148/2017
Microsoft® Word 2013
  • Grundlagen: Texteingabe und -korrektur, Texte kopieren, ausschneiden, einfügen, Dokumente öffnen, speichern, drucken, Korrekturhilfen von MS Word, Zeichen-, Absatz- und Seitenformate, Tabulatoren, Aufzählungen und Nummerierungen, einfache Kopf- und Fußzeilen, Grafiken einfügen und bearbeiten, Feldfunktionen (Datum und Uhrzeit), Tabellen einfügen und formatieren, individuelle Einstellungen
  • Aufbau: Formatvorlagen benutzen, individuelle Konfiguration, Erstellen und Anwenden von Vorlagen, Navigation in großen Dokumenten, fortgeschrittenes Suchen und Ersetzen, Bearbeiten und Formatieren von großen Dokumenten, Inhalts- und Indexverzeichnisse erstellen, mit Zentraldokumenten arbeiten, Serienbriefe erstellen, Fußnotenverwaltung, Serienbrief – erweiterte Funktionen, Teamfunktionen einsetzen, Rechnen in Word, gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten, Felder und Feldfunktionen, mit Feldern arbeiten, mit Formularen arbeiten, Formularbearbeitung, Aufzeichnen und Abrufen von Makros, Datenaustausch mit anderen Microsoft-Anwendungen
Microsoft® Excel 2013
  • Grundlagen: Aufbau von Arbeitsmappen, Arbeitsmappen erzeugen, speichern, öffnen, Umgang mit Tabellen, Dateneingabe und -korrektur, Tabellen formatieren, AutoFormat, Ein- und Ausblenden von Zeilen und Spalten, relative und absolute Bezüge, die Aus¬füllfunktion, einfache Formeln, der Funktionsassistent, mit Funktionen rechnen, Zah¬lenformate, Tabellen drucken, besondere Druckoptionen, Kopf- und Fußzeilen erstellen, freie Zeichen- und Textobjekte einfügen, Diagramme erstellen, individuelle Einstellungen
  • Aufbau: Komplexe Formeln und Funktionen, arbeiten mit Datum und Uhrzeit, benutzerdefinierte Zahlenformate, bedingte Formatierung, Datengültigkeitsprüfung, Formelüber¬wachung, Kommentare, benannte Bereiche in Formeln, Matrizen, Tabellen verknüpfen, gliedern und konsolidieren, Pivottabellen, Teilsummen, Zielwertsuche und Teilergeb¬nisse, Arbeiten mit dem Solver, Arbeiten im Team, Datenschutz, Mustervorlagen er-stellen und nutzen, Datensätze suchen, sortieren und filtern, Fortsetzung der Dia¬grammbearbeitung, Makros, Datenaustausch mit anderen Microsoft-Anwendungen
Microsoft® PowerPoint 2013
  • Grundlagen: Präsentation erstellen, Folienbearbeitung, Textbearbeitung, Tabellen, grafische Objekte, Organigramme, Multimediaeffekte, ClipArts und Bilder, Masterfolien, Diagramme, Gliederung, Bildschirmpräsentation, Spezielle Präsentationen
  • Multimedia: Erstellen einer professionellen Präsentation, Gestalten von optisch eindrucksvollen Folien, Erzeugen besonderer Texteffekte mit WordArt, Zeichenobjekte erzeugen und gestalten, Objekte aus anderen Anwendungen erzeugen, einbinden und bearbeiten, Symbole und Bilder einbinden und bearbeiten, weiterführende Techniken der Diagramm- und Organigrammbearbeitung, Effekte und Tipps für eine optimale Bildschirmpräsentation, wirkungsvolle Präsentationen erfolgreich durchführen, gezielter Einsatz präsentationstechnischer Instrumentarien und multimedialer Ele¬mente, praktische Übungen zum Erstellen einer Präsentation an Hand konkreter Fallbeispiele
MOS-Zertifizierungen
  • MS Word 2013
  • MS Excel 2013
  • MS PowerPoint 2013
Den sicheren Umgang mit Microsoft® Office, speziell Word, Excel und PowerPoint, erlernen, durch Microsoft®-Zertifikate belegen und praxisorientiert anwenden.
Kaufmännische und technische Fach- und Führungskräfte aller Unternehmensbereiche sowie Berufsrückkehrer und Neueinsteiger mit Anspruch auf Förderung nach SGB II oder SGB III, die für ihre weitere berufliche Entwicklung aktuelles Microsoft Office-Wissen benötigen.
Allgemeine EDV-Kenntnisse, Windows-Grundkenntnisse, gute Kenntnisse der deutschen Sprache.
Präsenzunterricht mit Selbstlernphasen (unterstützt durch Coaching und e-Learning)
Zurück zur Übersicht